Mit Garageband Beats und mehr machen: Eine Anleitung für Einsteiger

Mit Garageband Beats und mehr machen: Eine Anleitung für Einsteiger

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Beats mit der Desktop-Anwendung von Garageband erstellen können. Mit großartigen Funktionen und einer beeindruckenden Sound-Bibliothek ist Garageband extrem einfach zu bedienen und ein hervorragender Ausgangspunkt für alle, die tiefer in die Welt der Musikproduktion eintauchen wollen. Wollen Sie mehr hören? Lesen Sie weiter!

Garageband-Logo

Was ist Garageband?

Garageband ist eine der besten kostenlosen Digital Audio Workstations (DAW) für den Einstieg in die Musikproduktion. Sie wurde von Apple entwickelt und ist die wichtigste kostenlose Alternative zu dem besser ausgestatteten Logic Pro. Garageband ist intuitiv bedienbar und wird mit einer Soundbibliothek geliefert, die Instrumente, Voreinstellungen für Gitarre und Gesang sowie eine Auswahl von Session-Drummern enthält. Außerdem bietet es Gitarren- und Klavierunterricht. Damit ist Garageband perfekt für Anfänger geeignet, aber auch für Profis, die in die faszinierende Welt der DAWs einsteigen wollen, ohne viel Geld auszugeben! Garageband ist auch für iPhone und iPad als vollwertige App mit Touch Instruments, Live Loops, Remix FM, Beat Sequencer und mehr erhältlich. Sie können Ihre Projekte auch über iCloud Drive synchronisieren oder indem Sie Ihr iPhone/iPad mit dem Mac verbinden.

Wie man Garageband bekommt

Der Download von Garageband ist nur für MacOS und iOS verfügbar, da Garageband für Windows noch nicht entwickelt wurde. Es gibt derzeit leider keine offizielle Möglichkeit, eine Version von Garageband für den PC zu bekommen. Wenn Sie ein neues Modell von iMac, MacBook usw. besitzen, ist die Garageband-App wahrscheinlich bereits auf Ihrem Mac installiert. Andernfalls können Sie Garageband auch aus dem App Store herunterladen. Das Einzige, was Sie brauchen, ist eine Apple ID!

Wie man Garageband benutzt

Du denkst, du musst ein professioneller Produzent sein, um Songs zu machen? Dann haben Sie Garageband noch nie benutzt!

Garageband ist großartig, um die Kreativität und die Fähigkeiten eines angehenden Musikproduzenten zu fördern. Die mitgelieferten Tools sind übersichtlich und einfach, und man kann den Umgang mit ihnen im Handumdrehen erlernen. Im Folgenden sehen wir uns an, wie man mit Garageband Beats erstellt und wie man sie verwaltet!

Wie man ein Projekt in Garageband erstellt

Ein Projekt in Garageband erstellen
  1. Öffnen Sie die Garageband-Anwendung und wählen Sie die Projekteinstellungen (Tempo, Tonart, Taktart) unter “Details”.
  2. Erstellen Sie ein “Neues Projekt” (Datei > Neu oder Befehl-N) oder wählen Sie eine Vorlage.
  3. Wählen Sie einen Titel aus:
    • “Software-Instrumente” – zum Spielen eines USB-MIDI-Instruments oder der eingebauten Tastatur;
    • “Audio” – für die Aufnahme über das eingebaute Mikrofon (z.B. Gesang), den eingebauten Line-Eingang, ein externes Audio-Interface oder für den Import von Audio-Dateien;
    • “Drummer”.

Wie man einen Song in Garageband erstellt

Der beste Weg, um mit der Aufnahme eines Songs zu beginnen, ist es, einen guten Schlagzeugbeat zu erstellen. Viele Produzenten erstellen ihre Musik, indem sie einzelne Noten in die “Piano Roll” einfügen, was die Standardmethode ist (siehe “MIDI Instrument Editing”, um zu lernen, wie man die “Piano Roll” öffnet).

>

Es gibt jedoch noch eine andere Möglichkeit, die schnell und einfach ist und Spaß macht. Sie können das Schlagzeug über die Tastatur spielen! Sie können diese Funktion für die Aufnahme Ihres Schlagzeugs (und jedes anderen Instruments) nutzen.

Wenn Sie keinen MIDI-Controller haben, können Sie mit der eingebauten Tastatur spielen.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Spur hinzufügen” und wählen Sie “Softwareinstrumente”.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Bibliothek” oder drücken Sie Y und wählen Sie einen Patch aus der Garageband’Soundbibliothek im Browser auf der linken Seite.
create a song garageband
  1. Drücken Sie Befehl-K, um die Musiktastatur auf dem Bildschirm einzublenden.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Metronom” oder drücken Sie K und klicken Sie auf die Schaltfläche “Aufnahme” oder drücken Sie R.
  3. Schlagen Sie auf der Mac-Tastatur die Tasten ein, die auf dem Notenbild angezeigt werden.
musical typing garageband
  1. Klicken Sie auf die Taste “Stop” oder drücken Sie die Leertaste.

Nun haben Sie Ihre erste MIDI-Spur. Du kannst sie kopieren und einfügen und andere Schlagzeugbeats hinzufügen, um weitere Ebenen zu erstellen. Ändern Sie die Patches so oft, bis Sie den richtigen Sound gefunden haben.

>

Alternativ können Sie auch einen Blick auf unsere Tipps zum Songwriting werfen, um mit dem Schreiben eines Songs zu beginnen und Garageband zur weiteren Inspiration zu nutzen.

MIDI-Instrumenten-Bearbeitung

MIDI-Instrument Garageband

Nachdem Sie Ihre MIDI-Spur aufgenommen haben, müssen Sie vielleicht noch einige Noten bearbeiten oder hinzufügen. Sie können auch eine neue MIDI-Spur von Grund auf neu zeichnen.

  1. Doppelklicken Sie auf die MIDI-Spur, die Sie gerade aufgenommen haben, und klicken Sie auf die Schaltfläche “Bearbeiten” oder drücken Sie E.
  2. Durch Klicken und Ziehen der Noten (grüne Tabs) können Sie deren Tonhöhe und Dauer ändern.
  3. Wenn Sie weitere Noten benötigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “Leere MIDI Region erstellen”.

Loops verwalten

loops garageband

Garageband bietet eine große Sammlung von voraufgenommenen Loops (Drumbeats, Rhythmusparts und andere Sounds). In vielen Musikgenres spielen Loops und Samples eine Schlüsselrolle. Wenn Sie ein Singer-Songwriter sind und kein Instrument spielen, könnten sie Ihnen gefallen. Wenn Sie ein Musiker sind, werden Sie die Loops vielleicht vor allem für die Erstellung von Drums schätzen. Aber jeder, der ein wenig Ahnung von Musikkomposition und -produktion hat, kann mit Loops und Samples eine Menge lernen.

>

Lassen Sie uns durchgehen, wie man sie benutzt:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Loop Browser” oder drücken Sie 0.
  2. Wählen Sie ein Instrument oder ein Genre oder geben Sie ein Stichwort in die Suchleiste ein, hören Sie sich die Vorschau an und wählen Sie den gewünschten Loop aus.
  3. Ziehen Sie sie in den leeren Bereich unter den vorhandenen Spuren.
  4. Wiederholen Sie die Schleife so oft wie nötig, indem Sie oben rechts auf den kreisförmigen Pfeil klicken oder L drücken und die Spur entlang der Zeitleiste ziehen, bis die Schleife aufhören soll.

Drummer-Verwaltung

Drummer ist eine automatische Schlagzeugmaschine. Es ist eine einfache Möglichkeit, eine Schlagzeugspur zu erstellen, ohne die MIDI-Noten zu zeichnen oder zu spielen. Drummer klingt realistisch und ist das perfekte Werkzeug, wenn Sie noch nicht in der Lage sind, Schlagzeug zu arrangieren, oder wenn Sie ein temporäres Schlagzeug brauchen, auf dem Sie spielen können, bevor Sie das echte Schlagzeug aufnehmen. Oder vielleicht sogar, wenn Sie einfach denken, dass die Garageband-Presets tolle Sachen haben!

Keine Sorge, wenn etwas geändert werden muss, Sie können den Track kopieren und in die “Piano Roll” einfügen und bearbeiten, was Sie wollen!

  1. Hinzufügen “Drummer” Track.
  2. Klicken Sie auf “Bibliothek” oder drücken Sie Y, wählen Sie einen Drummer-Charakter (Genre) und einen Sound aus der Garageband’Soundbibliothek.
  3. Klicken Sie auf die Taste “Editoren” oder drücken Sie E, wählen Sie das Preset und das Schlagzeug-Setup.
drummer garageband
  1. Hinzufügen “Software Instruments” Spur.
  2. Kopieren Sie die Schlagzeugspur (Befehl-C) und fügen Sie sie (Befehl-V) in die neue leere Spur ein.
  3. Öffnen Sie die “Piano Roll”, indem Sie auf den “Editor-Button” klicken und bearbeiten Sie die Noten.
  4. Wählen Sie ein Patch aus dem Bibliotheksbrowser auf der linken Seite aus.
tracks garageband

Audioaufnahme

audio recording garageband

Wenn Ihre Beats fertig sind, können Sie Ihre echten Instrumente und/oder Ihre Stimme aufnehmen.

Sie können wählen, ob Sie eine Wet- oder eine Dry-Spur aufnehmen und Plug-Ins aus der Garageband-Soundbibliothek hinzufügen. Ist es ein Homerecording-Projekt? OK, dann nehmen wir eine trockene Spur und fügen Effekte aus Garageband hinzu. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Garageband-Soundbibliothek nicht das bietet, was Ihre Musik braucht, können Sie auch Plug-Ins von Drittanbietern hinzufügen.

>

  1. Hinzufügen einer neuen “Audio” Spur.
  2. Nehmen Sie Ihre Audiospur über den eingebauten Line-Eingang oder über Ihr Audio-Interface auf.
  3. Wählen Sie Plug-ins aus der “Bibliothek”.

Wie man in Garageband ausblendet

  1. Klicken Sie auf die Spur, die Sie ausblenden möchten.
  2. Klicken Sie im Menü auf Mischen > Automation anzeigen oder drücken Sie A.
  3. Erstellen Sie Punkte und passen Sie die gelbe Lautstärkelinie an.
fade in garageband
  1. Klick auf Track > Show Master Track aus dem Menü.
  2. Erstelle Punkte und passe die gelbe Lautstärkelinie an.

Wenn Sie nur den Fade Out auf der Masterspur einfügen wollen, können Sie die automatische Fade Out Funktion nutzen (Klicken Sie im Menü auf Mix > Create Volume Fade Out on Main Output).

master track fade garageband

Wie man in Garageband exportiert

  1. Klicken Sie auf Teilen > Song auf Festplatte exportieren.
  2. Wählen Sie aus ACC, MP3, AIFF oder WAV und wählen Sie die Qualität aus.
  3. Klicken Sie auf Exportieren.

Standardmäßig exportiert Garageband Ihren Track mit Auto Normalize, das die Lautstärke bei Bedarf erhöht. Sie können dies deaktivieren: Klicken Sie auf Voreinstellungen > Erweitert und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Projekt mit voller Lautstärke exportieren.

exportieren eines songs garageband

Vergessen Sie nicht, Ihr Projekt für spätere Bearbeitungen zu speichern (File > Save).

Garageband vs. Logic Pro

Garageband ist Freeware und eine vollwertige Workstation. Logic Pro ist zwar definitiv eine der besten Wahl für Musikbusiness-Projekte, hat aber einen Preis von 199,99 Dollar.

Grafisch sind sich Garageband und Logic Pro sehr ähnlich. Beide Layouts sind sauber, intelligent und einfach zu bedienen. Es ist möglich, Garageband-Projekte mit der Logic Pro-Anwendung zu öffnen, so dass ein Anfänger seine eigene Musik mit Garageband aufnehmen und sie dann mit Logic Pro abmischen kann, ohne Spur für Spur exportieren zu müssen. Auch wenn man Garageband als eine vereinfachte Version von Logic Pro bezeichnen kann, ist es dennoch eine großartige Software sowohl für den Einstieg als auch für schnelle Projekte.

Garageband vs. Audacity

Audacity wird aufgrund der hohen Anzahl von Windows- und Mac-Nutzern häufiger mit Garageband verglichen. Beide sind Freeware, aber nur Audacity ist auch für Windows erhältlich. Audacity ist eine gute Musikbearbeitungssoftware, aber es ist keine DAW. Die fehlende Unterstützung für MIDI-Aufnahmen macht es zum Beispiel für die Erstellung eines Beats ungeeignet.

>

Mit Garageband können Sie alle Arten von Audiosounds aufnehmen und bearbeiten. Die Hauptaufgabe von Garageband besteht darin, Ihnen beim Arrangieren und Kombinieren all Ihrer individuellen Audioquellen zu einer einzigen Audiokreation zu helfen. Es verfügt über eine große Audiobibliothek, während Audacity kein vorproduziertes Material (z.B. Loops) mitbringt.

>

Wenn es also um Audiobearbeitung geht, hat Audacity so ziemlich alles zu bieten. Wenn Sie jedoch einen Song erstellen wollen, ist Garageband zweifellos besser geeignet.

Abschluss

Musikproduktion

Garageband ist eine der beliebtesten Musikproduktions-Apps der Welt. Es wird dafür gefeiert, dass es eine voll funktionsfähige DAW zum Nulltarif ist, was eine Seltenheit ist. Einige professionelle Musiker und Produzenten verwenden Garageband, um ein Demo zu erstellen, bevor sie ihr offizielles Album mit Logic Pro oder anderen professionellen DAWs wie Cubase, Pro Tools usw. aufnehmen.

Wenn Sie ein Musiker/Produzent sind und ein Demo erstellen möchten, um es an Labels zu schicken oder über Ihre sozialen Netzwerke zu streamen, ist Garageband die beste Wahl. Wenn Sie jedoch ein professionelles Master für die Plattenindustrie benötigen, ist Garageband möglicherweise nicht ausreichend. Das Erstellen von Beats mit Garageband ist der beste, einfachste und unterhaltsamste Weg, um in die Musikproduktion einzusteigen, also warum nicht ein Heimstudio einrichten und es ausprobieren?

>

So, jetzt wissen Sie, wie Sie mit Garageband Musik machen und Beats erstellen können! Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Musik zu verstärken, mit anderen zusammenzuarbeiten und Ihre Musik im Fernsehen, im Film und in anderen Medien zu präsentieren. Testen Sie Music Gateway doch einfach kostenlos?

Mit Garageband Beats und mehr machen: Eine Anleitung für Einsteiger

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to top